Bröckelschiefer "Pelagornis"

Tonstein (Aufsicht)

Bröckelschiefer "Pelagornis"

Artikel: Bröckelschiefer "Pelagornis"

  • Materialart: Ziegelrohstoff z7 "Bröckelschiefer" (Fulda-Folge, Zechstein)
  • Massen: ca. 150.000 t, inkl. Auflockerung ca. 189.500 t 
  • Geogene Belastung: Z0-Z1.1 
  • Rohdichte, Mittelwert: 2,384 g/cm3 
  • Anfallzeitraum: 11/2025 bis 10/2026
  • Weitere Angaben: Probematerial auf Anfrage; Zufuhr möglich. Angebot freibleibend. Kann Fremdstoffe aus dem Bauverfahren enthalten. 
Kernfotos


Materialdaten



Das durch Erdpool vermittelte Tunnelausbruch- oder Aushubmaterial stammt ausschließlich aus Infrastrukturprojekten der Deutschen Bahn oder der öffentlichen Hand. Das Material wird standardmäßig nach dem jeweils gültigen Regelwerk auf chemische und umweltrelevante Parameter untersucht. Weitere Analysen und Untersuchungen können vereinbart werden.

Auf Anfrage besteht die Möglichkeit Probematerial anzufordern um eigene, spezifische Untersuchungen durchzuführen. Die Lieferkonditionen stimmen wir gemäß Ihren Anforderungen im Einzelfall ab. Kontaktieren Sie uns!